Literatur aus dem Verlag Weg und Ziel

NEU: "Der Kreuzweg. Von medialer Seite. Gesprochen Gründonnerstag 1911."

Hrsg. Johannische Kirche. ISBN 978-3-9813822-8-0. 48 Seiten. Preis: Euro 19

Der Kreuzweg erzählt den schmerzhaften Gang Jesu Christi mit dem Kreuz nach Golgatha. Es ist ein heiliger Text, ein Kleinod, um lesend, innehaltend und fühlend dem letzten Leidensweg Christi nachspüren zu können. Diese mediale Schilderung wurde 1911 unter der Leitung des Kirchengründers der Johannischen Kirche, Joseph Weißenberg, gesprochen und im gleichen Jahr im Buch "Das Fortleben der Seele nach dem Tode" erstmalig veröffentlicht. Joseph Weißenberg (1855-1941) trat sein Leben lang tatkräftig für den Glauben an Jesus Christus als Offenbarung Gottes auf Erden ein. Er strebte nach Jesu Wort (Johannes 10,16) mit seinem Wirken die Überbrückung aller Religionen und Konfessionen an. Deshalb ist auch dieser Text vom Kreuzweg nicht einer besonderen Religion oder Konfession zugedacht, sondern allen Menschen. Jedem der sich der Passion Jesu nähern möchte, ist dieses Buch empfohlen. Kirchenoberhaupt Josephine Müller (1949-2019) sagte zu diesem Buch, dass es unser heiligster Text sei; es war ihr ein Herzenswunsch, dass diese Schrift in Würde an die Menschen gelangt.

 

"Die Glaubensgrundlagen der Johannischen Kirche"

Hrsg. Johannische Kirche. Berlin: Verlag Weg und Ziel, 2010. 214 Seiten. Geb. ISBN 978-3-9813822-0-4. Preis: Euro 14,50

Das Oberhaupt der Johannischen Kirche Josephine Müller hat mehreren Jahren Arbeit zusammen mit einigen Mitarbeitern die Glaubensgrundlagen der Johannischen Kirche neu überarbeitet und mit zahlreichen Geistfreundworten und Gedanken ergänzt.

 

"Höret des Herrn Wort"

Hrsg. Johannische Kirche. Berlin: Verlag Weg und Ziel, 2011. 128 Seiten. Geb. ISBN 978-3-9813822-2-8. Preis: Euro 12

Am 24. August 1961, wurde Josephine Müller von ihrer Mutter Frieda Müller als Nachfolgerin des Oberhauptes der Johannischen Kirche eingesetzt. Zu ihrem Amtsjubiläum im Jahr 2011 hat Prediger Andreas Schmetzstorff dem Oberhaupt eine Festschrift überreicht. Diese Festschrift haben der Autor und der Verlag Weg und Ziel in Form eines Buches herausgebracht. Es enthält neben kurzen biographischen Texten vor allem Worte des Oberhauptes, die sie zu verschiedenen Anlässen ausgesprochen hat. Ergänzt wird das Buch durch einen zum Teil farbigen 16-seitigen Fototeil.

 

"Zeugnisse seines Wirkens – Band 4"

Verlag Weg und Ziel, Preis: Euro 4,-

Der 4. Teil der Dokumentation über Joseph Weißenbergs "Zeugnisse seines Wirkens". Der Titel lautet: "Er ging an unserer Seite – Begegnungen mit Joseph Weißenberg". Im Gegensatz zu den drei vorigen Dokumentationen werden diesmal nicht Erlebnisberichte verschiedener Menschen veröffentlicht, sondern die eines Einzelnen, des in Schlesien geborenen Hermann Feders, der als junger Mann 1933/34 in der Friedensstadt arbeitete. Herausgeber der Broschüre ist Prediger Gerhard Moll. Die Broschüre hat einen Umfang von 52 Seiten.

 

"Das Fortleben" (Neuauflage 2005)

Verlag Weg und Ziel, ISBN 3-00-017531-8, Preis: Euro 10,-

Das Buch "Das Fortleben" vermittelt einen Einblick in eine geistige Welt, die nach der johannischen Glaubenslehre die menschliche Seele nach dem Tode erwartet. Es erhebt keinen Anspruch auf eine allgemein gültige Sicht der Dinge. Vielmehr versteht sich der Text als ein Mosaikstein untereinander verschiedener, sich aber letztlich ergänzender religiöser Vorstellungen.

Das Buch vom Fortleben der Seele nach dem Tode ist ein Zeugnis der Lehre Weißenbergs und ein beeindruckender Einblick in eine geistige Welt. Anlässlich seines 150. Geburtstages im Jahre 2005 wurde die vorliegende Schrift neu durchgesehen und überarbeitet.

 

Weitere lieferbare Titel:

"Valerian Verny – Das Palais Mendelssohn."
Die Geschichte des St.-Michaels-Heimes, 2014, 68 farbige Seiten, Euro 14,50

"Sophie Kalinowsky – Projekt TGO."
Jugend bewegt Zukunft, 2014, 108 farbige Seiten, Euro 10

"Andreas Schmetzstorff – Haus am Meer."
Gedichte und Geschichten, 2013, 168 Seiten, Euro 14,50

"Johannisches Gesangbuch"
4. völlig neu bearbeitete Auflage, Berlin 2000, 542 Seiten, Euro 14,50

"Joseph Weißenberg; Zeugnisse seines Wirkens I"
Augenzeugenberichte über Begegnungen mit Joseph Weißenberg. Zusammengestellt und kommentiert von Gerhard Moll. 2. überarbeitete Auflage, Berlin 1996, 48 Seiten, Euro 4,-

Neuauflage: "Joseph Weißenberg; Zeugnisse seines Wirkens II"
Augenzeugenberichte über Begegnungen mit Joseph Weißenberg. Zusammengestellt und kommentiert von Gerhard Moll. 2. überarbeitete Auflage, Berlin 2007, 72 Seiten, Euro 4,-

"Joseph Weißenberg; Zeugnisse seines Wirkens III"
Augenzeugenberichte über Begegnungen mit Joseph Weißenberg. Zusammengestellt und kommentiert von Gerhard Moll. Berlin 1989, 94 Seiten, Euro 5,-

 

Bezugsquelle:

Zur Bestellung wenden Sie sich bitte an die unter Kontakt angegebenen Adressen (schriftlich oder per E-Mail). Beachten Sie bitte, dass bei Buchbestellungen zusätzliche Kosten für Verpackung und Versand entstehen.

 

Weitere Buchempfehlung:

"Joseph Weißenberg (1855-1941). Leben und Werk"

Von Andreas Schmetzstorff, Schneider Verlag Hohengehren GmbH, ISBN 978-3834000545, Preis: Euro 29,80, 3. überarbeitete Auflage, 535 Seiten. Bezugsquelle